Spruch des Tages abonnieren

Heinrich Böll

Nobelpreis:

Informationen der Nobelstiftung zur Preisverleihung 1972 an Heinrich Böll

Bankettrede

Alle Sprüche zum Thema „Zensur“

Zensur in der Praxis

bild-31

Ein Beispiel für die Meinungsfreiheit bei rp-online.de


Zensursula ´s Welt


Projekt Datenschutz – Überwachungsstaat – Zensursula


Freiherr zu Guttenbergs Verständnis von Aufrichtigkeit


Zensur im ARD: EU-Reformvertrag wird schön-frisiert


Henry Nitzsche – Klartext über den EU Reform Vertrag


Merkel – Todestrafe für Deutsche unterzeichnet.

Popularity: 3% [?]

Ankommende Suchanfragen:

Spruch des Tages abonnieren

Johann Nepomuk Nestroy
der österreichische Shakespeare

Alle Sprüche von Johann Nepomuk Nestroy

Internationales Nestroy Zentrum Schwechat

Alle Sprüche von Johann Nepomuk Nestroy

Alle Sprüche zum Thema „Zensur“

Ein Beispiel für „Zensur“, man kann schon sagen

„Zensur 2.0“:

Brüsseler Wahrheit
Wie die EU-Kommission mit Knebelverträgen prominente Kritik am Euro verhindern wollte

FOCUS berichtete am 5.5.1997, dass die EU-Kommission mit Knebelverträgen 170 Wissenschaftler und Wirtschaftsexperten in allen EU-Staaten vertraglich verpflichtet hat, Ängste und Vorbehalte besorgter Bürger auszuräumen.

Das Hamburger HWWA-Institut für Wirtschaftsförderung, die Universität Würzburg und der Deutsche Industrie- und Handelstag (DIHT) wurden namentlich genannt.

Nur 80 der 250 nach Brüssel eingeladenen Wissenschaftler und Experten weigerten sich, den Knebelvertrag zu unterschreiben. Laut FOCUS setzen 29 deutsche Fachleute ihre Ruf für ein Handgeld aufs Spiel.

FOCUS zitierte den österreichischen Europa-Abgeordneten Johannes Voggenhuber (Grüne):

„Die Wissenschaftler erzeugen im Publikum den Eindruck, dass sie ihre Erfahrung und ihren Ruf für den Euro einsetzen. In Wirklichkeit sind sie bezahlte Propagandisten. Sie wurden eingekauft, instrumentalisiert und benutzt.“ Einige konnten sich dem Verlangen der EU-Kommission wohl nicht entziehen, „weil sie an den Fördertöpfen der EU hängen.“

Wörtlich heißt es im Maulkorbvertrag der Kommission:

„Sie werden insbesondere auf jede persönliche oder subjektive Interpretation der Kommissions-Informationen verzichten.“ Auch bei persönlichen Äußerungen „dürfen Sie keine Ansichten äußern, die denen der Kommission widersprechen.“

Heute, nach fast 12 Jahren, stelle ich die folgenden Fragen:

Wer wurde bzw. wird noch nicht als bezahlter Propagandist „eingekauft, instrumentalisiert und benutzt“?

  • Welcher Regierung können wir noch vertrauen?
  • Welchen Politikern können wir noch vertrauen?
  • Welchen Bankern (meistens Politiker im Aufsichtsrat!) können wir noch vertrauen?
  • Welchen Funktionären können wir noch vertrauen?
  • Welchem Wissenschaftler können wir noch vertrauen?
  • Welcher Universität können wir noch vertrauen?
  • Welchen Institutionen und Verbänden können wir noch vertrauen?
  • Welchen Medien können wir noch vertrauen?

Woher wissen wir heute, wer noch nicht per Maulkorb- und Knebelvertrag für bestimmte Zwecke „eingekauft, instrumentalisiert und benutzt“ wurde?

Selbst der von Ihnen durch Ihre Zwangsmitgliedsbeiträge an die IHK und durch Ihre Steuergelder finanzierte DIHT lässt sich laut FOCUS-Bericht „schmieren“.

Wer wird nicht dazu benutzt, die Volksmeinung zu manipulieren, auf jede persönliche oder subjektive Interpretation zu verzichten und keine Ansichten zu äußern, die denen ihrer Auftraggeber widersprechen?

Zensur gegen Bezahlung! Eine neue Variante, an die Johann Nepomuk Nestroy nicht mal im Traum dachte.

Gut, dass es heute Blogging und Micro-Blogging gibt! Wie Twitter zum Beispiel. Mit soviel Offenheit tun sich einige Herrschaften etwas schwer.

Inquisition

GESCHICHTE DER INQUISITION


Catholic Inquisition and The Torture Tools


Hans Moser in Nestroy`s „Einen Jux will er sich machen.“

Popularity: 6% [?]

Ankommende Suchanfragen:

Eine Katze, die einen Kanarienvogel gefressen hat, kann deshalb noch nicht singen.

Spruch des Tages abonnieren

Deutsches Sprichwort,
das ich Zensursula widme, der momentanen Bundesministerin für
Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. med. Ursula von der Leyen.

Alle deutschen Sprichwörter

Zensursula als Propaganda-Ministerin?

Vorsicht: FDP ist nur in der Opposition gegen Internetsperren

Die degenerierte Pseudo-Demokratie: CDU fordert Internet-Polizei – Bundestag ist rechtsfreier Raum

Printmedien wittern Überlebenschancen durch #zensursula von der Lüge

Offenbarungseid der Pseudo-Demokratie BRD

Etablierte Parteien garantieren, dass es weiter bergab geht, …

Was ist zu tun, wenn führende Manager der Deutschen Bank, wie der Chef-Risiko-Manager seine eigenen Aktien verkauft?

Bankenmafia und Politiker unter einer Decke

Politischer Erdrutsch durch Piratenpartei?

„Diebe, Rufmörder, Kinderschänder“ – gibt eine ganz einfache Methode, aus Texten über das schlimme Internet die Luft herauszulassen.

Staatliche Überwachung: Sicherheit total

Ahnungslose Marionetten an den Schalthebeln der Macht!

SPD-Politiker Thomas Jurk: Grundgesetzverstoß nehme ich in Kauf!

Freiheit statt Angst 2009 – Bundesweite Demonstration am 12. September 2009

Bin ich der einzige der die Schnauze voll hat? Was muss noch alles passieren bis endlich was passiert?

Popularity: 3% [?]

Ankommende Suchanfragen: