Spruch des Tages abonnieren

Publius Cornelius Tacitus

Alle Sprüche von Publius Cornelius Tacitus

Die Annalen des Historikers Tacitus belegen, dass NICHT DIE JUDEN, sondern der vergöttlichte Kaiser Pontifex Maximus Tiberius für die Kreuzigung Christi verantwortlich ist.
Das bedeutet, dass die Nachfolger des Christus-Mörders, die Päpste, sich auf schamlose Weise als Stellvertreter ihres Opfers ausgeben, um unter dem Namen Christi die Menschen zu täuschen und statt des Evangeliums Christi die Babylonische Religion der Sonnenanbetung am Sonnen-Tag (Sonntag) verbreiten.

Es ist ungefähr so, als wenn der Mörder von John Lennon behaupten würde, er sei der rechtmäßige Stellvertreter Lennons und trete sein Erbe an.

Hislop zeigt eklatante Parallelen zwischen der urheidnischen babylonischen und der römisch-katholischen Religion auf. Die Übereinstimmungen wie z.B. die Verehrung einer Muttergöttin, das Messopfer oder die Lehre vom Fegefeuer sind nicht zufällig, sondern auch von der geschichtlichen Entwicklung her nachweislich zu begründen. Eine wahre Fundgrube bei der Suche nach dem Ursprung vieler katholischer Bräuche.

Alexander Hislop
Von Babylon nach Rom
Kostenloser Download

Popularity: 7% [?]

Ankommende Suchanfragen: